Das haben wir erlebt


Interaktiver Vortrag zum Thema „Energie“

Am Montag, dem 06.09.2021 haben zwei Referenten der Stadtwerke Meerbusch unseren Dritt- und Viertklässlern Spannendes zum Thema „Energie“ berichtet.


Sportwoche und Sponsored Walk

Unsere Sportwoche vom 30.08.2021 bis 03.09.2021 war richtig toll. Die gesamte Schule startete jeden Morgen mit einem gemeinsamen Tanz. Danach konnte zwei Stunden lang richtig gut gelernt und gearbeitet werden. In den Pausen hatten die Klassen 4a, b und c ein Sportprogramm zum Mitmachen vorbereitet. Jeder konnte mitmachen und sich richtig auspowern.

Unsere Sportwoche endete am Freitag mit einem Sponsored Walk durch Büderich. Bei strahlendem Sonnenschein verbrachten alle Kinder der Adam-Riese-Schule einen wunderbaren Tag in der Natur und zum Schluss auf einem Spielplatz in Büderich. Ein herrlicher Tag!


Einschulung 2021

Herzlich willkommen, liebe Hundeklasse 1a, Löwenklasse 1b, Fuchsklasse 1c und Katzenklasse 1d!

Am 19.08.2021 war es soweit: Unsere neuen Erstklässler wurden eingeschult. Die Viertklässler haben ein tolles Lied gesungen und einen kleinen Vortrag einstudiert. Außerdem haben alle Kinder der Schule einen Tanz aufgeführt. Im Anschluss daran ging es mit den Klassenlehrerinnen zur allerersten Unterrichtsstunde in den Klassenraum. Die Eltern mussten gespannt warten und wurden vom Förderverein mit Getränken versorgt.

Wir wünschen allen Erstklässlern einen wunderbaren und aufregenden Start an der Adam-Riese-Schule Meerbusch. Viel Spaß beim gemeinsamen Lernen, Lachen und Spielen. Schön, dass ihr nun an unserer Schule seid.


Überraschung: Der Eismann kommt für die ganze Schule

Kurz vor den Sommerferien gab es eine riesige Überraschung für alle Kinder der Adam-Riese-Schule. plötzlich fuhr ein Eiswagen auf den Schulhof. Jedes Kind durfte sich zwei Kugeln Eis aussuchen.

Vielen Dank an den Förderverein, der diese tolle Überraschung ermöglicht hat!


St. Martin 2020

Am 11.11. haben sich alle Schülerinnen und Schüler auf dem Schulhof versammelt. Alle Kinder hatten ihre gebastelten Laternen dabei.

Die Szene der Mantelteilung wurde auf dem Schulhof aufgeführt: Martin, der Soldat, ritt vor vielen Jahren auf seinem Pferd in eine Stadt und traf dort auf einen armen Mann, der vor Kälte zitterte und nur wenig Kleidung besaß. Martin teilte seinen Mantel mit dem Schwert und reichte die Hälfte des Mantels dem Bettler. Bevor der arme Mann sich bei Martin bedanken konnte, war er schon davon geritten.

In den Klassen wurde gemeinsam gefrühstückt, gebastelt und gefeiert. Jedes Kind bekam einen leckeren Weckmann überreicht.